Neuhoff Staudenkulturen

Inhaber Joachim Trox

Betriebsentwicklung

Bis 1985 wurde der Betrieb von Helmut Trox geführt. Danach übernahm sein Sohn, der jetzige Inhaber Joachim Trox, die Gärtnerei in vierter Generation. Der Produktionsschwerpunkt lag bereits bei den Stauden, begleitet von einem Sortiment Gehölzraritäten und verschiedenen Bambus.

1990 wurde die Produktion komplett auf Stauden umgestellt. Die anfängliche Jahresproduktion von 50.000 Stk. wurde kontinuierlich gesteigert und hat sich mittlerweile mehr als verzehnfacht.

Im Laufe der letzten Jahre konnten angrenzende, ehemalige Baumschulflächen zugepachtet werden, so dass sich das Betriebsgelände inzwischen zentral um das Arbeits- und Bürogebäude erstreckt.

Es wurden neue Stellflächen geschaffen und 2011 ein neues Thermo-Foliengewächshaus zur Überwinterung empfindlicher Stauden gebaut.
Qualitaetszeichen Stauden FrühlingStaudenGilde FrühlingStauden Frühling